Wolfgang Szabó
Projektmanagement
Dipl.-Geophysiker

Wolfgang studierte Geophysik an der Universität Bremen. In seiner Abschlussarbeit entwickelte er ein virtuelles Buch zur Vermittlung von Gesteinsmagnetismus — und erkannte, dass ihn nicht nur die Wissenschaft, sondern auch das eigentliche Wissen Schaffen interessierte.

Am Universum Bremen, einem interaktiven Erlebnismuseum der Naturwissenschaften, leitete er während der nächsten acht Jahre die Bereiche Multimedia, IT und Exponatebau. 2012 zog Wolfgang mit seiner Familie in die Schweiz. Er mitbegründete das FabLab Zürich und den Sandkasten in St. Gallen, beides offene Werkstätten, die ihren Mitgliedern Zugang zu Fabrikationsmethoden wie 3D-Druck oder Laser-Cutting zur Verfügung stellen. Zeitgleich arbeitete er im Virtual Institute for Open Systems als Projektleiter und im Bereich E-Learning bei chemmedia schweiz.

Seit Dezember 2015 bringt Wolfgang seine Expertise bei iart als Projektleiter ein. Denn hier treffen seine Interessensgebiete zusammen: Management, Wissensvermittlung und Technik.