Valentin Spiess
Chairman, CEO
Mitglied der Geschäftsleitung

Valentin Spiess ist diplomierter Elektroingenieur und arbeitet seit 1993 im Bereich Neue Medien. Zunächst realisierte er Medieninstallationen in Zusammenarbeit mit Künstlern und übernahm die technische Leitung bei diversen Festivals und Theaterproduktionen. 2001 gründete er die Firma iart als Ingenieurbüro für Planung, Expertise und Realisierung von Medienprojekten. Zusammen mit einem kleinen interdisziplinären Team realisierte er im selben Jahr die Medien des Museums für Kommunikation in Bern, gefolgt von der medialen Bespielung des Mercedes-Benz-Museums in Stuttgart. Das Tätigkeitsfeld umfasste Hard- und Software-Entwicklung, Medienkonzeption, -planung und -realisierung. Heute hat Valentin Spiess über 40 Mitarbeiter, die auf die Konzeption, Planung und Umsetzung medialer Lösungen für Ausstellungen, Museen, Architekturprojekte und Aussenräume sowie auf die Beratung bei der Planung des Betriebs spezialisiert sind.

2016 gründete Valentin das nicht gewinnorientierte Innovationsnetzwerk Fluxdock. Es weitet die Interdisziplinarität und agilen Methoden von iart auf ein Netzwerk von Firmen aus, indem es geeignete Infrastruktur und Werkzeuge für Kollaboration zur Verfügung stellt.