spinner

The Source. It's in your hands

Der Schweizer Pavillon 2012 in Yeosu

Vom 12. Mai bis zum 12. August 2012 fand die Weltausstellung in der südkoreanischen Küstenstadt Yeosu unter dem Motto 'The Living Ocean and Coast' statt. Mit einer halben Million Besuchern gehörte der Schweizer Pavillon zu den gefragtesten Ausstellungshallen und wurde gleich mehrfach ausgezeichnet.

Die Schweiz präsentierte sich als saubere Wasserquelle Europas, von der auch viele Meere ihr Wasser speisen: die Nordsee, das Mittelmeer, die Adria und das Schwarze Meer. Unter dem Titel 'The Source. It's in your hands' schuf das von Präsenz Schweiz beauftragte Gestaltungsteam 'Steiner Tamschick Nüssli' ein interaktives, emotionales Besuchererlebnis: Die Besucher konnten projizierte Bilder in ihren Händen halten, die überwältigende Aussicht der Schweizer Bergwelt erleben und einen 5000 Jahre alten Eiskern von nahem betrachten.

iart hat gemeinsam mit Präsenz Schweiz das Rahmenkonzept für den Schweizer Auftritt erarbeitet, war für die Vorbereitung, Begleitung und die Nachbearbeitung des Wettbewerbs zuständig und hat während der Ausführungsphase das Risikomanagement für das Projekt übernommen.

Ausstellungsort

Expo 2012 Yeosu

Leistungsphasen

Konzeption, Planung und Realisierung

Projektdauer

1,5 Jahre

Eröffnung

12. Mai 2012

Ausstellungsdauer

3 Monate