Stephan Urech
Mediengestaltung
Industriedesigner FH / Prozessgestaltung, Produktdesign

Für Mediengestaltung begeistert sich Stephan, seit sich digitale Videos schnell und erschwinglich produzieren lassen. 2000 gründete er mit Freunden die Firma Wiseguys, die sich auf Musikvideos und Videodokumentationen spezialisierte und nebenbei das Kult-Magazin Gruntz herausgab. Je länger je mehr faszinierten ihn aber auch die Möglichkeiten, die das Internet bot, und er entwickelte als Freelancer (www.turn.ch/) unter anderem einen interaktiven Stadtplan für Bern. Schliesslich brachte ihn seine Passion für interaktive Medien ans HyperWerk, der Hochschule für Gestaltung und Kunst, an dem er sich intensiv mit der räumlichen Gestaltung auseinandersetzte. Letzteres führte ihn dann auch zu iart, wo er seit November 2011 als Mediengestalter arbeitet.