spinner

Paul Scherrer Institut Villingen

Interactive Sphere

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Besucherinformationszentrums im Paul Scherrer Institut in Villigen realisierte iart das Hauptexponat 'Interactive Sphere'.

Die Installation wurde zur Vermittlung globaler Zusammenhänge, wie z. B. des Klimawandels, entwickelt. Via Touchscreen wählt der Besucher selbst die Themen aus. Zunächst wird er von einem von drei Protagonisten begrüsst und in das Thema eingeführt. Zur Vertiefung der Inhalte werden zusätzlich Texte auf dem Screen angeboten. Die Kugel wird mit Animationen, Filmen oder 3D-Darstellungen bespielt. Durch Drehen der Kugel lassen sich die Bilder und Inhalte auf der Kugeloberfläche und somit das Erscheinungsbild und die Aussage der Kugel verändern. So erhalten sowohl Laien als auch Experten einen direkten, spielerisch-intuitiven Zugang zu komplexen Themen von globaler Relevanz.

Ausstellungsort

Paul Scherrer Institut Villigen

Leistungsphasen

Konzeption, Planung, Realisierung und Betrieb

Projektdauer

9 Monate

Eröffnung

Januar 2008

Ausstellungsdauer

Dauerausstellung

Ausstellungsfläche

30 m²