spinner

Offene Stelle

Project Development Manager/in

Die Firma iart ag verhilft seit über zehn Jahren mit Innovationskraft und intelligenter Technik Museen, Ausstellungen und Architekturen erfolgreich zu grösserer Attraktivität. Als Unternehmen mit Mitarbeitenden aus verschiedenen Fachgebieten ist iart auf die Konzeption, Planung und Realisierung von massgeschneiderten, interaktiven Medienauftritten spezialisiert.

Eine flache Hierarchie und Servant Leadership bilden die Basis der Firmenkultur der iart. Dabei legen wir grossen Wert darauf, nicht in traditionellen Organigrammen und Ämterhierarchien, sondern in Rollen und Zuständigkeiten im Betriebsablauf zu arbeiten. Der/die Stelleninhaber/in ist deshalb für die genannten Aufgaben in leitender wie auch in ausführender Funktion zuständig. Grundvoraussetzung für diese Stelle ist die ausgeprägte Fähigkeit, selbstorganisiert und in einem Team arbeiten zu können.

Unter Projektentwicklung verstehen wir den Prozess, mit dem wir die sehr unterschiedlichen Kundenanfragen aufnehmen. Gemeinsam mit dem Kunden erarbeiten wir innerhalb unseres interdisziplinären Teams einzigartige und innovative Konzepte.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Project Development Manager/in. Es besteht die Option auf Mitgliedschaft in der Geschäftsleitung. Arbeitsort ist Münchenstein.

Ihre Verantwortung

Zu den Aufgaben des/der Project Development Managers gehören die Bereiche Marketing und Projektentwicklung. Der/die Project Development Manager/in ist für die Marktpräsenz von iart zuständig und entwickelt die dafür erforderlichen Marketingmassnahmen in Bezug auf das Angebot von iart. Er/sie ist für die Gestaltung des Dienstleistungsangebots von iart verantwortlich und entwickelt dieses in Zusammenarbeit mit dem Team weiter. Er/sie bearbeitet, zusammen mit dem Projektentwicklungsteam, die Abläufe vom ersten Kundenkontakt bis zur Vertragsunterzeichnung. Er/sie verantwortet die Projektentwicklung und Akquise, die Kalkulation und Angebotserstellung sowie das Marketing und Key-Account-Management.

Aufgaben

Marketing & Key-Account-Management

  • Der/die Project Development Manager/in verantwortet die Gestaltung des Dienstleistungsangebots von iart in Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team
  • Er/sie ist verantwortlich für die Kundenbetreuung, insbesondere das Key-Accountmanagement
  • Er/sie beobachtet die relevanten Entwicklungen des Marktes und leitet daraus Massnahmen für einen effektiven und spezifischen Marketing-Mix ab; inklusive dessen Überprüfung

Project Development

  • Entgegennehmen von Kundenanfragen
  • Moderieren der Kundenberatung zu konzeptionellen, technischen und prozessualen Fragen; Sicherstellen einer optimalen Kommunikation zwischen iart und Kunden
  • Erstellen von Kostenschätzungen und detaillierten Angeboten
  • Projektentwicklung bis zur Vertragsunterzeichnung; Sicherstellen der Projektübergabe an die Projektleitung
  • Koordination und Projektleitung bei Wettbewerben und Pitches
  • Koordination und Durchführung von Workshops mit dem iart-Team und den Kunden
  • Pflege des Kundenkontakts bei Leads und Opportunities
  • Weiterentwicklung des Bereiches Projektentwicklung

Voraussetzungen

Fachliche Kenntnisse

  • Von Vorteil ist eine abgeschlossene höhere Ausbildung im Bereich Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing; idealerweise ergänzt mit Kenntnissen in Projektmanagement nach agilen Methoden
  • Marketingerfahrung und Fähigkeit, potenzielle Märkte zu beurteilen
  • Ausgeprägtes Zahlenflair
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; von Vorteil auch Kenntnisse weiterer Fremdsprachen
  • Sicheres Auftreten bei Präsentationen vor Kunden und Vertrautheit mit der Gestaltung von Kundenbeziehungen
  • Sehr gute Kenntnisse in Windows Office Tools
  • Interesse für Design und Kreativprozesse (Design Thinking)

Persönliche Eigenschaften

  • Integre, loyale und charismatische Persönlichkeit mit einem guten Sinn für Trends
  • Kompetenzen in vernetztem, analytischem und unternehmerischem Denken wie auch Handeln
  • Teamfähigkeit und grosses Verständnis für unterschiedliche Denk- und Arbeitsweisen; Übung in der Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams
  • Durchsetzungskraft und kommunikative Skills, um den Kunden innovative Ideen überzeugend vermitteln zu können
  • Mut und Bereitschaft zu Veränderungen sowie grosse Flexibilität und Lernfähigkeit


Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit Gestaltungspotential in einem dynamischen Umfeld mit fairen Anstellungsbedingungen. Unsere Firmenkultur basiert auf gegenseitigem Respekt, Engagement und Transparenz.

Bei Interesse an dieser anspruchsvollen und interessanten Aufgabe und/oder zur Klärung von Fragen wenden Sie sich bitte an:

Jeannine Spozio, Mitglied der Geschäftsleitung, Direktwahl: 061 500 11 50

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis 25.Mai 2018 an: jobs@iart.ch