Milan Büttner
Projektdokumentation und Inhalt
MA Kunstgeschichte und Bildtheorie

Milan Büttner schloss 2009 einen BA-Studiengang 'Postindustrial Design' an der HGK FHNW mit einem halbstündigen Fernsehfilm für 3sat ab und realisierte seither Videoprojekte mit Musikern, Künstlern und Designern im In- und Ausland. Von 2009 bis 2013 studierte er Kunstgeschichte und Soziologie an den Universitäten Basel, Wien und Hamburg. 2017 schloss er den MA 'Kunstgeschichte und Bildtheorie' an der Universität Basel ab. Bei iart ist er für die Projektdokumentation in Text und Video verantwortlich. Zudem arbeitet er projektspezifisch in der Inhaltsentwicklung.