Martin Kovacovsky
Mediengestaltung
BA Visuelle Kommunikation, gelernter Elektromonteur

Martin Kovacovsky hat einen Bachelor of Arts in Visueller Kommunikation der FHNW HGK Basel. Als selbständiger Grafiker entwickelte er gemeinsam mit Marius Hügli zwei Augmented Reality Bücher, bevor er 2011 nach San Francisco zog und zwei Jahre als Designer im Bereich Markengestaltung bei Landor Associates arbeitete, gefolgt von einer Stelle als Designer und Interaction Designer bei der Firma Field in London. Seit Januar 2014 arbeitet er bei iart in der Mediengestaltung, wobei sein besonderes Interesse den Bereichen Creative Coding, Datenvisualisierung und Interaction Design gilt.

Weitere Informationen gibt es auf seiner Webseite: www.martinkovacovsky.ch