spinner

Management

Seit mehr als zehn Jahren leiten wir innovative Projekte für Museen, internationale Anlässe, Marken, in der Architektur und in der Medienkunst. Die Herausforderung liegt dabei im Umgang mit Komplexität, die insbesondere bei interaktiven Medieninstallationen während der letzten Jahre stark zugenommen hat. Sie fordert ein besonderes Augenmerk auf das Projekt- und Prozessmanagement sowie neue Wege, um Projekte erfolgreich planen und steuern zu können.

Wir wenden deshalb ein agiles Arbeitsmodell an, welches uns einen kreativen und effizienten Umgang mit Komplexität ermöglicht. Im Gegensatz zum klassischen Ansatz bedeutet dies unter anderem eine Aufteilung des Projekt- und Prozessmanagements in zwei unabhängige Teams, die Hand in Hand arbeiten. Diese Fokussierung erlaubt uns, individuell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Projekts einzugehen und sicherzustellen, dass die entstehenden Lösungen ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis aufweisen, interne Prozesse optimal ablaufen und zugleich ein kreatives Arbeitsklima gefördert wird.