spinner

Kartause Ittingen

Modellprojektion und interaktive Bücher

Für die Kartause Ittingen plante und realisierte iart zwei interaktive Bücher und eine interaktiv beeinflussbare Modellprojektion. Das dreidimensionale Modell der Klosteranlage wird mit projizierten Bildern ergänzt und veranschaulicht auf Abruf die Baugeschichte und die jeweiligen Funktionen der einzelnen Gebäudeteile. Die unterschiedlichen Bespielungen und Informationen werden von den Besuchern selber über Touchscreen ausgewählt.

Durch die Digitalisierung und interaktive Aufbereitung der beiden historischen Bücher konnten konservatorisch bedenkliche Exponate zugänglich gemacht werden. Die Besucher können virtuell in den Büchern blättern und gleichzeitig Informationen zu den nicht für jedermann lesbaren Texten abrufen. Es lassen sich beispielsweise Zusammenfassungen von den Originaltexten, Erklärungen zu den Inhalten oder Kartendarstellungen abrufen. Bei einem der Bücher werden Kontextinformationen auditiv übertragen.

Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Firma tegoro solutions realisiert (2013 von iart übernommen).

Ausstellungsort

Kartause Ittingen

Leistungsphasen

Konzeption, Planung und Realisierung

Projektdauer

6 Monate

Eröffnung

9. Mai 2009

Ausstellungsdauer

Dauerausstellung