spinner

iart in New York: Panel zu Medienarchitektur & SEGD Keynote

Während dem 'Archtober' dreht sich in New York alles um Architektur. In der New Yorker Niederlassung des American Institute of Architects - kurz AIA - fand am 30.10. ein Panel zu Medienarchitektur statt unter dem Titel 'Swiss Touch presents: Media Architecture and the Transformation of the City'. Mit dabei: David Colangelo (Universität Portland), Diana Darling (Architect's Newspaper), Jonie Fu (AIA NCARB), Amahl Hazelton (Moment Factory) und iart's Valentin Spiess. Gastgeber war das Schweizer Konsulat in New York, Thema die Transformation urbaner Landschaften durch responsive Technologien wie digitale Bildschirme, interaktive Medienfassaden und grossformatige Projektionen. Ein Video der Paneldiskussion ist verfügbar auf der Facebook-Seite des Konsulats.

Am Mittwoch, dem 2. November, wird Valentin Spiess den Abschlussvortrag des SEGD XLAB 2017 halten zum Thema Disruption. Um mit Valentin in New York in Kontakt zu kommen genügt eine Nachricht an info@iart.ch.