spinner

Gerücht

Wechselausstellung Museum für Kommunikation Bern

In der Wechselausstellung 'Gerücht' im Museum für Kommunikation in Bern ging es um Gerüchte in allen Formen und Lebenslagen, die über unterschiedliche Kanäle und Medien verbreitet werden. Zum Teil wurden die Gerüchte durch die Besucherinnen und Besucher selbst in die Welt gesetzt. iart hat zwei Installationen beigetragen: einen 'Flüsterwald', aus dem 74 thematisch zugeordnete Gerüchte im Flüsterton nach aussen drangen, eine rätselhafte Stimmung erzeugten und die Besucher zu sich lockten. Zudem eine Pepper's-Ghost-Installation mit einem kleinen 'Gerüchteagenten', der in seiner 'Puppenstuben-Agentur' an einem realen Miniaturtisch sass und auf sich aufmerksam machte. Er sprach die Besucher direkt an, rief sie zu sich, verwickelte sie in Gespräche und versuchte ihnen Gerüchte zu entlocken.

Ermöglicht wurde der direkte Austausch durch einen Schauspieler, der sich real in einer versteckten Blackbox befand. Er sass an einem schwarzen Tisch vor einer HD Videokamera, deren Aufnahmen in Echtzeit in den ausgestellten Miniaturraum übertragen wurden. Vor sich auf drei Bildschirmen sah er sich selbst in Aktion, den Ausstellungsraum und die Besucher, die sich auf den Miniaturraum zu bewegten. So hatte er immer im Blick, ob er sich selbst richtig im Raum positionierte und wo sich die Besucher befanden. Die Besucher sahen diese Hilfsgeräte nicht, sondern erblickten nur den Schauspieler als virtuelle Figur am realen kleinen Schreibtisch sitzen, telefonieren, recherchieren und auf sie zu kommen. Sie konnten sich mit ihm uneingeschränkt unterhalten, nichts war vorgegeben.

Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Firma tegoro solutions realisiert (2013 von iart übernommen).

Ausstellungsort

Museum für Kommunikation, Bern

Leistungsphasen

Planung und Realisierung

Projektdauer

3 Monate

Eröffnung

15. Oktober 2009

Ausstellungsdauer

16.10.2009 — 4.7.2010 im Museum für Kommunikation in Bern, 1.10.2010 — 27.2.2011 im Museum für Kommunikation in Berlin

Ausstellungsfläche

200 m²